Wertefilter Sonnenstand-Sonnenhöhe (2/2)

Logikgruppe zur Steuerung von Jalousien nach Sonnenstand.

Die Logikgruppe zur Steuerung von Jalousien nach Sonnenstand besteht aus 2 Teilen. Der 1. Teil bestimmt die Jalousie-Position nach Sonnenhöhe und im 2. Teil erfolgt die Steuerung auf die ermittelte Position nach Himmelrichtung der Jalousie/ Jalousiegruppe.

Aus der Logikgruppe „Sonnenstand“ wird der Wert Sonnenhöhe (Winkel der Sonne zum 0-Horizont) als Integer an diese Logikgruppe übergeben. Der nachfolgende Verteiler übergibt diesen Wert an mehrere Vergleicher.
Der Positionswert der Jalousie soll in 3 Bereiche unterteilt werden. (Position 70, 60 und 50%). Je kleiner der Sonnenwinkel, desto größer ist der Lichteinfall. Die vorgegebenen Positionswerte sind Beispielwerte und können individuell angepasst werden (z.B. bei bodentiefer Verglasung).

Je Steuerungsbereich sind 2 Vergleicher aktiv, außer im letzten Bereich mit nur einer unteren Grenze. Dabei prüft je ein Vergleicher die untere und obere Grenze. Wenn der Wert innerhalb des Bereiches von unterer und oberer Grenze liegt, d.h. beide Vergleicher ein „Wahr“ senden, so gibt die UND Logik ein „Wahr“ aus. Ein nachfolgendes Binärelement gewährleistet, dass nur ein festgelegter Positionswert übertragen wird, denn der Trigger-Eingang des Elements fester Wert übermittelt auch bei „Falsch“.

Der Verteiler übermittelt den jeweils gültigen Positionswert an die Jalousiegruppe, gruppiert nach Himmelsrichtung. Das Eingangselement „Freigabe Jal …“ gibt den anzufahrenden Positionswert frei oder andernfalls wird ein nicht Freigabe als Positionswert 0% gesendet. Hierfür steht das Binärelement, senden bei Falsch und der Wert-Übersetzer Falsch gleich 0%.

Datenpunktformate
Sonnenhöhe Sonnenstand: DPT 6.010/ EIS14s (Werte max. -90 und 90)
Freigabe Jalousie: DPT 1.* / EIS 1
Ausgänge Jalousie Position: DPT 5.* / EIS 6 (%)

BAB TECHNOLOGIE
(241; 2023.06)

Wertefilter Sonnenstand-Sonnenhöhe (2/2)

96
Diese Logikgruppe ist kompatibel mit: EP, LOM
*Mit dem Download akzeptieren Sie die Nutzungshinweise für Logikgruppen.