Farbe in Abhängig der Uhrzeit

Diese Logikgruppe sendet auf den Ausgang eine Farbe als RGB-Wert, welcher in Abhängigkeit zur Uhrzeit steht.

Implementiert wurden fünf Zeitspannen, jeder Zeitspanne kann eine eigene Farbe zugeordnet werden.

Der Visualisierungsbenutzer kann selbst die Grenzen für die Zeitspannen setzen und die entsprechende Farbe zuordnen.

Die Zeitspannen werden über die Eingänge „Zeitbereich 1-4“ als 1-Byte-Wert festgelegt.
Senden Sie dazu einfach die Stunden als Bytewert.

Beispiel: Zeitbereich1 „8“, Zeitbereich2 „12“, Zeitbereich3 „16“ und Zeitbereich4 „20“. Mit diesen Werten wird die 1. Farbe bis 8Uhr, die 2. Farbe bis 12Uhr, die 3. Farbe bis 16Uhr, die 4. Farbe bis 20Uhr und die 5. Farbe bis 24Uhr ausgegeben.

Die Farben werden über drei 1-Byte-Werte (RGB) gesteuert.

Die Auswertung erfolgt durch vier Vergleicher.
Dabei wird der Stundenwert mit den angegebenen Zeitbereichen verglichen. Ist dieser größer, geben die Vergleicher eine „Eins“ auf den Ausgang aus.
Die Summer aller Ausgänge der Vergleicher wird gebildet und durch diese Summe die entsprechende Farbe getriggert.

Farbe in Abhängig der Uhrzeit

504
Diese Logikgruppe ist kompatibel mit: EP, LOM
*Mit dem Download akzeptieren Sie die Nutzungshinweise für Logikgruppen.