ALEXA und Astrouhr

Diese Logikgruppe ermöglicht z.B. eine Beleuchtung über einen Alexa Sprachbefehl, je nach Tageszeit, unterschiedlich ein- und auszuschalten.

Üblicherweise werden im Logikeditor die Sprachbefehle vom Alexa-Element direkt über den Ausgang ausgegeben.

In dieser Logikgruppe aber, wird der Sprachbefehl zum Schalten z.B. einer Beleuchtung durch das Astrouhr-Element beeinflusst. So wird Tagsüber die Beleuchtung mit 100% eingeschaltet und 0% ausgeschaltet und nach Sonnenuntergang nur noch mit 60% eingeschaltet und mit 10% (Nachtlicht) ausgeschaltet.

Die Astrouhr in der Logikgruppe aktiviert/deaktiviert zwei Logik-Elemente im Wechsel, zum Zeitpunkt Sonnenuntergang und -aufgang.
Auf diese Weise werden die Telegramme über zwei unterschiedliche „Übersetzung“-Tools zum Ausgang der Logikgruppe geleitet. Die beiden „Übersetzer“-Tools wandeln die Binärwerte in die gewünschten Ein- und Ausschaltwerte um.
Statt der beiden Logik-Elemente können auch Tor-Elemente verwendet werden.

Damit ergibt sich ein weiteres Beispiel, das zeigt, wie die Sprachfunktion, welche als Trigger im Logik-Editor vorhanden ist, smart mit den ganzen Möglichkeiten des Logikeditors erweitert werden kann.

ALEXA und Astrouhr

695
Diese Logikgruppe ist kompatibel mit: EP
*Mit dem Download akzeptieren Sie die Nutzungshinweise für Logikgruppen.