Werte Bandpassfilter

Die Funktion dieser Logikgruppe ist ein Bandpassfilter.

Die obere und untere Grenze wird über die gleichnamigen Eingänge definiert.

Solange die Eingangswerte unter und über der oberen bzw. unteren Grenze liegen, werden sie eins zu eins über den Ausgang ausgegeben.

Über- bzw. unterschreitet der Eingangswert die obere bzw. untere Grenze, blockiert die Ausgabe und eine Meldung wird über den separaten Ausgang ausgegeben.
Die Ausgabe der Meldung ist eine Textausgabe. Ist der Eingangswert gültig wird „OKAY“ und „n. OKAY“ bei einen ungültigen Eingangswert aus.

Werte Bandpassfilter

278
Diese Logikgruppe ist kompatibel mit: EP, LOM
*Mit dem Download akzeptieren Sie die Nutzungshinweise für Logikgruppen.