UPS Status

Um den Status eine USV per http-Request abzufragen kann diese Logikgruppe eingesetzt werden.

Über den Zyklischen Sender wird alle 60 Sekunden das http-Request Element ausgelöst.
Dieses kann über den Eingang „Freigabe“ gesperrt werden.

Das Ergebnis der http-Abfrage wird durch den Textprozessor ausgewertet und über die einzelnen Ausgänge ausgegeben.

Folgende Informationen werden ausgegeben:
– AUS Status
– UPS Status
– UPS Info
– BACS Status
– BACS Info und
– Alarm bzw. Warnung

Hinweis. Die Ausgabe ist, bedingt durch den KNX Datenpunkttypen, aus 14 Zeichen begrenzt.

Bei der verwendeten Schnittste handelt es sich um das Modell „USV-Adapter CS141“ des Herstellers GENEREX.

UPS Status

501
Diese Logikgruppe ist kompatibel mit: EP, LOM
*Mit dem Download akzeptieren Sie die Nutzungshinweise für Logikgruppen.