Stufenschalter (einfach)

Diese Logikgruppe ermöglicht z.B. einen Lüfter mit drei Stufen (also 0, 1, 2, 3) über einen Schieberegler (0-100%) und damit über eine Visualisierung zu steuern.

Zusätzlich können die Grenzwerte, ab denen in die nächste Stufe geschaltet werden soll, über Eingänge zur Laufzeit angepasst werden.

Der Eingangswert (0-100%) und der Ausgangswert (0-3) ist als 1-Byte-Wert festgelegt.

Die voreingestellten Grenzwerte sind 25, 50 und 75. Damit ergibt sich folgendes Verhalten:
* Eingang: 0 – 24 => STUFE 0
* Eingang: 25 – 49 => STUFE 1
* Eingang: 50 – 74 => STUFE 2
* Eingang: 75 – 100 => STUFE 3

Stufenschalter (einfach)

938
Diese Logikgruppe ist kompatibel mit: EP, LOM
*Mit dem Download akzeptieren Sie die Nutzungshinweise für Logikgruppen.