Schalt Multiplexer

Diese Logikgruppe erlaubt, einen von zwei Eingängen auszuwählen und leitet die empfangenen Telegrammwerte vom ausgewählten Eingang 1:1 an den Ausgang weiter.
Der nicht aktivierte Eingang ignoriert alle empfangenen Telegrammwerte.

Über den Eingang „Auswahl“ wird also festgelegt, ob die Telegrammwerte von Eingang 1 oder Eingang 2 an den Ausgang weitergeleitet werden.
„Auswahl“ aktiviert und deaktiviert die beiden Tor-Elemente immer im Wechsel, so ist sichergestellt, dass empfangene Telegrammwerte immer nur von einem Eingang an den Ausgang weitergeleitet werden.
TRUE aktiviert das Tor-Element vom „Eingang 1“, während gleichzeitig durch das Inverter-Tool das Tor-Element des Eingang 2 gesperrt wird.

Eine zusätzliche Funktion übernimmt das nachfolgende Tor-Element über den Eingang „Freigabe“. Hier kann die Ausgabe der empfangenen Werte generell blockiert werden.

BAB TECHNOLOGIE
(168)

Schalt Multiplexer

434
Diese Logikgruppe ist kompatibel mit: EP, LOM
*Mit dem Download akzeptieren Sie die Nutzungshinweise für Logikgruppen.