luftdaten info

Diese Logikgruppe fragt online die Feinstaubbelastung ab.

Die http-Abfrage wird über einen zyklischen Sender alle 5 Minuten ausgelöst.
Der Textprozessor wertet die Antwort aus und leitet die Daten an die Ausgänge weiter.

Über die Ausgänge werden die letzten beiden Messungen ausgegeben und können so visualisiert oder für weitere Funktionen verwendet werden.

Um die Daten für einen bestimmten Ort abzufragen, muss die Sensor-ID im http-Request-Element angepasst werden.

Die verfügbaren Sensor-IDs sind unter dem folgenden Link zu finden:
http://deutschland.maps.luftdaten.info

luftdaten info

558
Diese Logikgruppe ist kompatibel mit: EP, LOM
*Mit dem Download akzeptieren Sie die Nutzungshinweise für Logikgruppen.