Gleitender Mittelwert

Die Funktion dieser Logikgruppe ist einen „gleitenden“ Mittelwert zu berechnen.

Der Gleitender Mittelwert wird über eine einstellbare Anzahl an Elemente (Array) erzeugt. Bei der Auslieferung der Logikgruppe wird der Mittelwert über die letzten 4 Werte gebildet.
Damit kann man Schwankende Werte „beruhigen“.
Mathematisch ist das der klassische gleitende Mittelwert.
Die Tiefe kann im LUA Skript angepasst werden, je nach gewünschter Dämpfung.

Klaus Hofmann
(207; 2022.03)

Gleitender Mittelwert

221
Diese Logikgruppe ist kompatibel mit: EP, LOM
*Mit dem Download akzeptieren Sie die Nutzungshinweise für Logikgruppen.