Favoritenfarbe speichern und abrufen

Um eine Favoritenfarbe beliebig zu speichern und aufzurufen, wird diese Logikgruppe verwendet.

Über die Eingänge „Eingang Rot“, „Eingang Grün“, „Eingang Blau“ und „Eingang Weiß“ wird der Logikgruppe die zu speichernde Farbe übergeben.
Die Werte für Rot, Grün, Blau und Weiß liegen am Eingang des Datenkonverters, solange bis über den „Speichern“ Eingangselement (das mit dem GATE Eingang des Datenkonverters verbunden ist) der Datenkonverter aktiviert und damit der aktuelle Farbwert an den Wertespeicher weitergegeben und gespeichert.
Der Datenkonverter wird gleich danach über den Treppenhausaustomaten wieder deaktiviert damit nicht jede Farbe übernommen wird.

Der Farbwert aus dem Wertespeicher wird über den „Trigger“ Eingang abgerufen, über den Datenkonverter wieder in die einzelne RGBW Farbwerte umgewandelt und über die Ausgänge ausgegeben.

Bemerkung: Durch die beiden Konvertierungen ist nur ein Wertespeicher notwendig. Die Logikgruppe funktioniert auch ohne die Konvertierungen, wenn für jeden Farbe ein Wertespeicher eingesetzt wird.

 

BAB TECHNOLOGIE

Favoritenfarbe speichern und abrufen

320
Diese Logikgruppe ist kompatibel mit: EP, LOM
*Mit dem Download akzeptieren Sie die Nutzungshinweise für Logikgruppen.