Bandpass Wertefilter

Diese Logikgruppe arbeitet wie ein „Bandbreitenfilter“.
Die Filterfunktion gibt die Eingangswerte nur über den Ausgang wieder aus, wenn der Eingangswert größer als die untere und kleiner als die obere Wertegrenze ist.

Die untere und obere Wertegrenze wird über die beiden Eingänge „untere Grenze“ und „obere Grenze“ der Logikgruppe übergeben.
Ohne die Angabe der Wertegrenzen filtert die Logikgruppe alle Eingangswerte.

Bandpass Wertefilter

173
Diese Logikgruppe ist kompatibel mit: EP, LOM
*Mit dem Download akzeptieren Sie die Nutzungshinweise für Logikgruppen.